affirmationWas ist eine Affirmation?
Das ist ein positiv formulierter Satz, den wir uns immer wieder sagen und dadurch unsere negativen Gedanken umprogrammieren. So können wir unser Verhalten und unsere Gefühle dauerhaft verändern. Das kann manchmal eine Weile dauern und dann ist er fest in unserem Unbewussten verankert und ersetzt das alte Denk-Muster.

Ein paar Dinge sind bei der Formulierung der Affirmationen wichtig:
Du erkennst z.B., dass du folgenden Satz in dir hast:
"Das Leben ist schwer!"
Nun stelle den Satz positiv um.
1.Verwende keine Verneinungen!
Beispiel:
"Ich nehme das Leben nicht mehr so schwer!"
Achtung! Verneinungen kommen in unserem Unbewussten nicht an.
Es versteht also: "Ich nehme das Leben schwer!"
Besser:
"Ich lasse mich vom Leben tragen!"
"Das Leben trägt mich!"
"Ich lebe Leichtigkeit!"
"Ich erlaube mir jeden Tag das Leben leichter zu nehmen! Jeden Tag mehr und mehr!"

2. Es ist wichtig, so zu formulieren, dass du JETZT schon am Ziel bist:

Beispiel:
"Ich bin gesund!"
"Ich bin mutig!"
"Ich bin selbstbewusst!"

Bei einigen Menschen meldet sich jetzt der inneren Kritiker, oder Zweifler:
„Na, das bin ich doch noch nicht!“

Dann gib diesen inneren Stimmen in dir einmal diese Sätze, um sie sich auf der Zunge zergehen zu lassen:
“Ich kann mir erlauben, für mich einzustehen”
“Ich darf meine Meinung sagen”
“Ich traue mich, jeden Tag mehr und mehr, einfach ICH zu sein”

Fühle in den neuen Satz hinein. Wenn du ihn für dich bejahen kannst, dann ist das dein Satz.
Spreche ihn immer wieder. Sinnvoll ist das gleich nach dem Erwachen oder vor dem Einschlafen. Dann ist unser Unterbewusstsein ganz aufnahmebereit!
Und wie das bei allen Dingen ist:
Du must es tun! Kein anderer kann das für dich tun! Und es reicht auch nicht einmal in drei Wochen! Wiederhole den Satz täglich! Mehrmals!

Ich wünsche dir viel Erfolg!

Du bist erfolgreich!
Schreib mir, was diese Übung bei dir bewirkt hat!

Ich helfe dir auch gerne dabei die passenden Affirmationen für deine Themen zu finden. Melde dich einfach! Ich freue mich darauf!